Zwei Stabilisator-Systeme auf einer Smelne Motoryacht von 14 M installiert

Veröffentlicht am: Montag 24 Dezember 2018 um 7:29 Uhr

Letzten Monat haben wir zwei MagnusMaster auf einer 14m Smelne aus 2010 installiert.Inbouw Magnes Master in SmelneDer Eigner dieses Boots segelt das ganze Jahr über, Sommer und Winter, in Gebiete wie Großbritannien und Skandinavien. Das war genau der Grund für ihn, sich nachträglich Stabilisatoren montieren zu lassen. Wir sehen eine deutliche Zunahme der Nachfrage nach Komfortprodukten an Bord, bei denen Stabilisatoren derzeit ein heißes Thema scheinen. Durch die sehr gute und intensive Zusammenarbeit mit DMS, Lieferant von MagnusMaster, schon aus unserem Neubau, wurde die Wahl für uns als Werft sehr schnell getroffen. Das System konnte innerhalb von zwei Wochen installiert werden.

 

Die elektrischen Rotoren werden normalerweise mit dem Boots eigenen Bordnetz und einem Victron Combi 3000Watt Ladegerät/Wandler betrieben. Bei sehr starkem Wetter, bei dem mehr Leistung benötigt wird, liefert der Generator automatisch zusätzliche Leistung. Die Anlage ist so konzipiert, dass sie für den Betreiber einfach zu bedienen ist. Wir waren die Ersten, die das MagnusMaster-System so installiert haben, dass die beiden Rotoren durch einfache Auswahl der Backbord- oder Steuerbordseite auf dem Panel separat genutzt werden können. Einer der Vorteile dabei ist, dass das Gesamtsystem und die damit verbundene Leistungsaufnahme bei einem leichten Schwellwert nicht berücksichtigt werden müssen.

Sind Sie daran interessiert, ein MagnusMaster-System auf Ihre Yacht zu installieren? Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf für ein kostenloses Angebot: info@boarnstream.com oder   
Tel.: 0031 (0) 566 601435

Bertus van der Lende
Jachtwerf De Boarnstream
Totale Yachtservice


Übrige Neuigkeiten

logobar